Sonderausstellungen, Veranstaltungen und Workshops

18. März 2023 - Workshop Obstbaumveredlung

Wir starten gemeinsam in die Gartensaison:
Am Samstag den 18.3. bieten wir von 10-16 Uhr einen Kurs in Obstbaum-Veredelung an!

In einer Gruppe bis zu 8 Personen wird die traditionelle Form der Vermehrung von Pflanzen erklärt und gezeigt. So können auch Bäume im eigenen Garten veredelt werden.
Die Kosten für den Kurs betragen pro Person 75 Euro, Anmeldungen nehmen wir gerne unter buchung AT roscheiderhof.de/ entgegen.

20. bis 21. Mai 2023 - Multi-Epochen-Event

Nach dem großen Erfolg vom letzten Jahr treffen sich auch dieses Jahr wieder verschiedene Epochen gleichzeitig im Freilichtmuseum.

22. und 23. Juli 2023 - Historische Löschtage

Vom 22.-23. Juli ist es so weit.
Das Rheinland-Pfälzisches Feuerwehrmuseum Hermeskeil präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Freilichtmuseum Roscheider Hof, Konz zwei Tage ein Leben der Feuerwehrleute um 1920.
Zu dieser Zeit musste bei der Brandbekämpfung das ganze Dorf mithelfen.
Also kommt, macht mit und unterstützt die Feuerwehrleute und Dorfbewohner im Alltag, sowie bei der Brandbekämpfung!
Wir freuen uns auf euch.

Programm für Samstag UND Sonntag:
10 Uhr Einmarsch in das Dorf und historisches Dorfleben Von 11 bis 16 Uhr stündlich ein Löscheinsatz Kinder und natürlich auch Erwachsene können sich an der Eimerkette beteiligen und mit der Spritze an einer Löschwand zielen üben.

30. Juli 2023 - Erntetag

Am kommenden Sonntag den 30. Juli 2023 sollte das Wetter mitspielen und wir können unserer Weizen- und Haferfelder mähen.. Mit Traktor und Mähwerk wird eine Bahn nach der anderen geschnitten und die Garben werden aufgestellt. Noch vor dem nächsten Regen muss alles unter Dach gebracht werden.

Mit der App durch das Museum

Große Dinge kündigen sich an. Druckfrisch sind die Werbekarten für unsere neue Museumsapp „ Das Faszinosum der Dinge“ angekommen. Mithilfe des QR Codes auf der Karte lassen sich kuriose Dinge im Hauptgebäude unseres Museums entdecken. Statt trockener Erläuterung sind bei jedem Foto Minihörspiele hinterlegt, die mal eine witzige, eine traurige oder auch eine spannende Geschichte aus der Vergangenheit erzählen.

 

31. März. und 01. April 2024 - Ostereierrallye

Am Ostersonntag ist es wieder so weit! Unsere Osterrallye führt Euch durch das Freilichtmuseum zu einer kleinen süßen Überraschung. Unterwegs gibt es Einiges zu erfahren und auch zu besprechen!
Eure Rallye startet Ihr individuell bei Beginn Eures Besuches an der Museumskasse.
Wir freuen uns auf Euch!

31. März.  und 01. April 2023 – ganztägig während der Öffnungszeit des Museums.

29. November 2023 - Mitgliederversammlung

Am Mittwoch, den 29. November 2023, 18 Uhr in der Fahrzeughalle

Tagesordnung: 

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Helge Klaus Rieder
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit und ordnungsgemäßen Einladung
  3. Arbeitsbericht des Vorstandes
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstandes
  6. Anpassung der Eintrittspreise 
  7. Aktueller Bericht über laufende Arbeiten
  8. Verschiedenes

Helge Klaus Rieder
Erster Vorsitzender

03. Dezember 2023 - Nikolausfeier im Freilichtmuseum

Am Sonntag, den 03. Dezember 2023, 14-18 Uhr
Der Nikolaus kommt

Wir laden ein zu einer Nikolausfeier mit Glühwein, Kinderpunsch, Bratwurst und Waffeln. Um 16 Uhr packt der Nikolaus seinen Sack aus. Für die musikalische Einstimmung auf die Adventszeit ist gesorgt,

Der Eintritt zur Nikolausfeier im ersten Hof des Museums ist frei!
Für den Besuch des Museums wird Eintritt erhoben.

14. Januar 2024 - Spinntreffen ab 14 Uhr

Am Sonntag, dem 14.01.2024, 14 Uhr trifft sich der Spinnkreis des Freilichtmuseums in den Räumen der Museumspädagogik. Es wird natürlich gesponnen, aber auch gestrickt oder gewebt, ja nachdem welche Projekte die kreativen Frauen der Gruppe gerade mitbringen. Wer Lust hat, sich anzuschließen, einmal die Handspindel oder auch das Spinnrad auszuprobieren oder auch einfach nur die gemeinsame Wollzeit zu genießen, ist herzlich willkommen. Anmeldung erbeten unter 01575 6142748.

Zusätzliche Workshops im Mai

Workshops Schmieden und Seifensieden

Im Mai konnten wir wegen der großen Nachfrage zwei weitere Termine für einen Schmiedekurs und einen Seifensiedekurs einplanen.

Bei Interesse schicken Sie einfach eine Mail mit Ihren Kontaktdaten an buchung@roscheiderhof.de. Die Plätze werden in der Reihe der eingehenden Mails vergeben.

 

27. und 28. April - Napoleoniker

1794 Revolution in der Pfalz – Lebende Geschichte

𝐋𝐢𝐛𝐞𝐫𝐭é- 𝐄𝐠𝐚𝐥𝐢𝐭é- 𝐅𝐫𝐚𝐭𝐞𝐫𝐧𝐢𝐭é
Unsere Napoleonischen Darsteller zeigen dieses Jahr Ereignisse aus der Revolutionszeit, als französische Truppen bis nach Trier zogen und landauf-landab Freiheitsbäume errichtet wurden.
Der Programmablauf dazu:

Samstag, 27. April 2024
13:30-14:30
Einmarsch der französischen Truppen mit kleinem Geplänkel danach Sturm auf
den Rosengarten. Übergabe der Örtlichkeit an die Französischen Truppen

ab 14:45
Rückmarsch in den Hunsrückweiler
Aufstellen des Freiheitsbaumes
Reinigung und Inspektion
Dorfleben

15:30 Uhr
Vortag zur Schlacht bei den Pellinger Schanzen in der Zinnfigurenausstellung

Sonntag, 28.04.2024
09:00-13:30
gemeinsamer Drill unter scharfen Bedingungen
danach Dorfbelebung mit kleinen Patrouillen
Danach offizielles Ende der Veranstaltung

27. und 28. April sowie 3. und 4. Mai - Theateraufführung „Ernst sein ist alles“

Die Theaterwerkstatt Konz stellt ihr viertes Programm vor:

Ernst sein ist alles“ frei nach Oscar Wilde

27./28.4. u. 3./4.5., jeweils 19.30 Uhr, Fahrzeughalle im Freilichtmuseum Roscheider Hof

„Ernst sein ist alles“ heißt das neue Theaterstück der Theaterwerkstatt Konz und es handelt es sich wieder um eine Komödie mit Tiefgang, in der es viel zu lachen gibt. Mit viel Sprachwitz kritisiert der Autor Oscar Wilde die Doppelmoral der viktorianischen Gesellschaft, in der sich viele einen ernsten Anstrich gaben, aber in Wirklichkeit unecht und gekünstelt waren. Parallelen zur Gegenwart sind dabei nicht zufällig und durchaus beabsichtigt.

Übersetzung, Bearbeitung und Regie: Bernd Blumenthal

Musik: Michel Kickert.

Die Aufführungen sind Veranstaltungen der VHS-Konz und finden in der Fahrzeughalle des Freilichtmuseums Roscheider Hof statt. Karten gibt es ab Mitte April bei der Buchhandlung Kolibri, der Stadtbibliothek Konz und der Museumskasse.

07.Mai.2024, 16:30 Uhr, Post für den Tiger

Figurentheater für Kinder ab 3 Jahren auf der Waldbühne

Janosch erzählt, wie der kleine Tiger und der kleine Bär die Post und das Telefon erfinden!

Als der kleine Bär zum Fischen geht, bemerkt der kleine Tiger, dass er sich sehr einsam fühlt. Um dies zu ändern, soll der kleine Bär ihm vom Fluss aus einen Brief schreiben.

Da der Bär den Brief zwar schreibt, ihn aber doch abends erst nach Hause mitbringt, muss der Tiger wieder einen einsamen Tag erleben.

Deswegen beschließen der Tiger und der Bär, den Brief beim nächsten Mal durch einen schnellen Boten zu schicken …

Figurentheater für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter
Dauer ca. 45 Minuten

Koblenzer Puppenspiele

Einlass: 16.15 Uhr

Tickets bei ticket-regional: https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=213877

Veranstalter: Stadt Konz

 
 
 

09. Mai 2024 Evangelischer Gottesdienst auf der Waldbühne

Am Donnerstag den 9. Mai (Christi Himmelfahrt) 11 Uhr auf der Waldbühne

Der Gottesdienst für die Region Konz-Saarburg-Hermeskeil im evangelischen Kirchenkreis Trier.

Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Konz

11. Mai 2024 - Seifen sieden mit Bettina Petry

Workshop für alle, die es lernen wollen am Samstag, 11.05.2024 von 11 bis 14 Uhr

Im Kurs werden zunächst die theoretischen Grundlagen für das Seifensieden vermittelt. Das hat mit Chemie zu tun, und nennt sich „die gute Herstellungspraxis“.  Anschließend werden Seifen im Kaltsiedeverfahren hergestellt. Verseift werden ausschließlich vegane BioÖle mit Zertifikat (kba).

Die Teilnehmer erhalten gut 6 Stück Seifen inkl. der Formen, sowie eine anschauliche Anleitung für zu Hause. Die Seifen müssen 46 Wochen ruhen.

Bitte für die Durchführung mitbringen:
Altes Hemd/ Pulli/ Schürze.

Teilnehmerzahl: Maximal 8 Personen

Kursgebühr: 65 € inkl. Material und Eintritt

Anmeldung unter buchung [AT] roscheiderhof.de

12. Mai 2024 Handwerk mit Tradition

10.00 – 17.00 Altes Handwerk neu gelebt mit Vorführungen

 
 

12.Mai. 2024, 17.:00 Uhr, Helmut Eisel & JEM „KlezFire“

Auf der Waldbühne

Ein Fest für die Sinne, in dem der intensive Dialog von Klarinette, Gitarre und Kontrabass die Luft zum Flirren bringt.

Tickets bei ticket-regional: https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=214011

Veranstalter: Stadt Konz

 
 
 

16. Mai 2024 - 19.00 Uhr Vortrag: Die Geschichte einer Trierer Druckerei

Die Geschichte einer Trierer Druckerei von 1895-2003

Bekannt unter den Namen Schaar & Dathe sowie Dackweiler und Hagen

Vortrag von Werner Stenzhorn

Donnerstag 16.05.2024, 19 Uhr in der Fahrzeughalle des Museums.

18. Mai 2024 - Schmieden mit Donatus Rosenberg

Schmieden in der Schmiede aus Irmenach am Samstag, 18.05.2024 von 10 bis 17 Uhr (Anfängerkurs)

Workshop für alle, die es lernen wollen
Teilnehmerzahl: Maximal 4 Teilnehmer

Kursgebühr: 150 € pro Person

Anmeldung unter buchung [AT] roscheiderhof.de

25. und 26. Mai 2024 - Ende und Neuanfang: Deutschland im Mai 1945

Lebende Geschichte mit vielen Darstellern

Wir freuen uns auf Euren Besuch!!

08.Juni 2024, 16:30 Uhr, Hurra, wir spielen ein Konzert - The Twiolins

Kinderkonzert für Kinder im Alter von 4-9 Jahren auf der Waldbühne

The Twiolins, zwei Violinen, verwandeln sich in Igel und Eichhörnchen, zwei musizierende Freunde, die ihren Traum vom großen Auftritt verwirklichen.

Tickets bei ticket-regional: https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=214013

Veranstalter: Stadt Konz

 
 
 

08.Juni 2024, 19:30 Uhr, Secret Places - The Twiolines

Auf der Waldbühne

Mit ihrem Programm SECRET PLACES laden die Twiolines das Publikum zu einer Fantasiereise voller Magie ein. Das Album „Secret Places“ wurde mit der Silbermedaille der Global Music Awards ausgezeichnet.

Tickets bei ticket-regional: https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=214014

Veranstalter: Stadt Konz

 
 
 

16. Juni 2024 - Handwerkertag

10.00 – 17.00 Altes Handwerk neu gelebt mit Vorführungen

Wir freuen uns auf Euren Besuch!!

22. Juni 2024 - Workshop Korbflechten

Körbe flechten mit Gabriele Jacqué
 
ein Workshop für alle die es lernen wollen am 
Samstag, 22.06.2024 von 09.00 bis 16.00 Uhr.
 
Teilnahmegebühr 110,00 € Euro inkl. Eintritt und Materialkosten.

23. Juni 2024 - Wenn die Bäume träumend lauschen

Konzert des Kammerchors Portavoci auf der Waldbühne am 23.6.24 um 14h

Musik von Renaissance bis zur Gegenwart mit Werken von
Claudio Monteverdi,
Fanny Mendelssohn,
R.V. Williams
und andern
unter der Leitung von Nelly LiPuma.

Veranstalter: Chor Portavoci

14. Juli 2024 - Handwerkertag

10.00 – 17.00 Altes Handwerk neu gelebt mit Vorführungen

Wir freuen uns auf Euren Besuch!!

 

11. August 2024 - Handwerk mit Tradition

10.00 – 17.00 Altes Handwerk neu gelebt mit Vorführungen

Wir freuen uns auf Euren Besuch!!

 

17. und 18. August 2024 - Leben um 1900 - Findet 2024 leider nicht statt

Die Veranstaltung „Lebende Geschichte um 1900“ findet 2024 leider nicht statt

Aufräum- und Reparaturarbeiten sind mit unserem Personalbestand nicht mehr zu leisten.

Um der zunehmenden Beschädigung der ausgestellten Objekte entgegenzuwirken, sahen wir uns gezwungen, viele Räume durch Glasscheiben zu schützen. Eine Nutzung dieser Räume im Rahmen des Reenactments ist daher nicht mehr möglich.

Gespräche mit der Gruppe über ein verändertes Konzept außerhalb der Häuser und eine Verlagerung der Unterbringung aus den historischen Betten in eine zu diesem Zweck hergerichtete Scheune führten leider trotz intensiver Verhandlungen zu keinem Ergebnis.

07. September 2024 - Workshop Korbflechten

Körbe flechten mit Gabriele Jacqué
 
ein Workshop für alle die es lernen wollen am 
Samstag, 07.09.2024 von 09.00 bis 16.00 Uhr.
 
Teilnahmegebühr 110,00 € Euro inkl. Eintritt und Materialkosten.
Anmeldung unter buchung AT roscheiderhof.de/ oder 06501-92710.

15.September 2024 - Handwerk mit Tradition

10.00 – 17.00 Altes Handwerk neu gelebt mit Vorführungen

Wir freuen uns auf Euren Besuch!!

 

05. und 06. Oktober 2024 - Mittelalterliches Landleben

Auch diese Jahr sind wieder die „Letztgesellen 1477“ zu Gast im Freilichtmuseum Roscheider Hof. Unter die Söldner und Dorfbewohner mischen sich auch mehrere Musikanten, die mal hier und mal dort historische Lieder vortragen oder zum Tanz aufspielen.

Am Samstag und Sonntag böllern die Letztgesellen im Museum gleich mit mehreren Böllergeräten. Ab 15 Uhr geht es los. Wer das miterleben will, sollte rechtzeitig da sein, bevor den Landsknechten das Pulver aus geht.

13. Oktober 2024 - Handwerk mit Tradition und Keltertag

10.00 – 17.00  Vorführungen

Wir freuen uns auf Euren Besuch!!