Freitag 28. 08. 2020, Beginn: 20.00 Uhr, Waldbühne

Freilichtmuseum Roscheider Hof

Veranstalter: Station-K Kultur.Events, Saarburg

Andreas Sittmann, begleitet von einer vierköpfigen Band versetzt Sie in einem Abend an Orte der Erinnerung und bewegender Poesie.

Der Ur-Trierer erweitert das vielfältige Programm mit Vertonungen bekannter deutscher Prosa und bewegender Poesie, und rundet die musikalische Zeitreise mit seinen eigenen frühen Kompositionen ab.

Sittmann schafft es berührende mit heiteren Momenten zu verbinden, und lockert das Konzert immer wieder mit Irischen Liedern und Tänzen auf. Ein Muss für jeden, der mal wieder alte Klassiker singen, und sich zeitgleich einem Stück Trierer „Heimatkunde“ widmen möchte!

Info-Seite des Veranstalters