16. und 17. Mai 2020
1. Tuchmarkt im Freilichtmuseum Roscheider Hof - Neue Textil-Ideen und altes Handwerk

Am 16. und 17. Mai präsentiert das Freilichtmuseum Rohscheider Hof eine neue Veranstaltung. Täglich von 10 bis 18 Uhr findet erstmalig ein Tuchmarkt im Freilichtmuseum statt. Dabei gibt es zahlreiche Vorführungen und Mitmach-Angebote zu alten Textiltechniken wie Spinnen, Färben, Weben, Stricken und weiteren. Wer noch Ideen oder Material für sein eigenes Textil-Projekt sucht, wird hier sicherlich fündig: Ein vielseitiges Angebot an Stoffen, Knöpfen, Wolle, Filzwaren, Taschen und Schuhen lädt zum Stöbern ein. Die Ausstellerinnen und Aussteller stehen für fachliche Fragen gerne zur Verfügung.