Wir spenden die gesamten Eintrittsgelder dieses Aktionstages von Freilichtmuseum und Wirtshaus Roscheider Hof.Alle Kassen-Mitarbeiter arbeiten ehrenamtlich, auch die Museumsführer bieten offene Führungen an und sammeln statt eines Honorars Spendengelder ein. Der Museumsbäcker spendet 150 Brote aus dem Steinbackofen für den guten Zweck.Die Spenden gehen zusammen mit dem Erlös der Veranstaltung im Wirtshaus Roscheider Hof an den Kinderschutzbund Trier e.V., der die Gelder für Projekte mit ukrainischen Flüchtlingskindern in Trier einsetzt.

Führungsprogramm:
11:00 Uhr Leben ohne Strom
11:30 Uhr Küche früher und heute
11:30 Uhr Schule früher und heute
12:00 Uhr Hygiene früher und heute
14:00 Uhr RAD-Baracke und Nissenhütte
14:30 Uhr Textilien aus heimischer Produktion
15:00 Uhr Ein Tag im Bauernhaus