In het museum vindt u veel plaatsen met borden zoals het bovenstaande. Hierop staan aanvullende informaties, foto's en video's, welke u met uw smartphone kunt oproepen.

Met een Android-smartphone en NFS

vanaf Android versie 4.0. Download onze gratis Roscheiderhof-app uit Google-Play. Hier is de
directe link naar de app.
U kunt hiervoor ook de QR-Code rechts gebruiken. In het museum zelf is er in de toegangszone nog een mogelijkheid om de app te downloaden. Misschien moet u in de instellingen van uw smartphone NFC nog wel activeren.

Wanneer u in het museum een van deze blauwe borden ziet, start dan de app. Leg dan uw smartphone aan het NFS-symbool. Op de smartphone worden dan informaties getoond, die u zich ook kunt laten voorlezen. Eveneens kunt u zich van daar de relevante internetpagina laten aanwijzen.

Met alle smartphones

"Fotografeer" de QR-Code van het bord met een barcode-scanner zoals b.v.b. "QR-Droid" of "Barcode-Scanner". Klik dan op het getoonde webadres en u ziet de relevante beschrijving.

 Aktuelles



"Tausche Teppich gegen Speck" Lebende Geschichte am Internationalen Museumstag


LEben 1945 - 1949

Unter dem Titel ‚ÄěTausche Teppich gegen Speck - Leben und √úberleben in der Nachkriegszeit‚Äú wird am ganzen Wochenende an die Jahre unmittelbar nach dem 2. Weltkrieg erinnert.
Weitere Informationen


Im Innenhof br√ľten unsere Falken


Falken im Museum

Im Innenhof unseres Hauptgeb√§udes br√ľten derzeit (April/Mai 2017) wieder unsere frei lebenden Museumsfalken. Bitte -auch bei der Futtersuche im Freigel√§nde - nicht st√∂ren.


Die B√ľrstenmacherwerkstatt des Kriegsblinden


Er√∂ffnung der B√ľrstenmacherwerkstatt

Ein youtube-Video von der Er√∂ffnung der B√ľrstenmacherwerkstatt im Haus Bosselstube.
Video hier ansehen

Sonderausstellung Bettgeschichten


Kulturgeschichte des Bettes

Am 20. M√§rz 2016 wurde die neue Sonderausstellung ‚ÄěBettgeschichten‚Äú er√∂ffnet. Sie ist auch im Jahr 2017 zu sehen.
Ein Video zu unseren Betten: [+]

Projekt DiMiDo des Studierendenwerks


DiMiDOo

Wir sind ab sofort Partner im Projekt DiMiDo dem Kultursemesterticket f√ľr Trierer Studis: Studierende aller Standorte der Hochschule Trier, der Universit√§t Trier und der Theologischen Fakult√§t haben am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag freien Eintritt.

Zinnnippes und Wackelköpfe


Zinn Nippes

In einer Sonderausstellung im Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof zeigt Klaus Gerteis, wie sich aus den zierlichen Wiener Bronzen und den Bleisoldaten die Kasminsimsfiguren und andere Nippesfiguren der sp√§ten Gr√ľnderzeit entwickeln. Die kleine Ausstellung ist bis auf weiters im Zinnfigurenmusseum zu bewundern.
[+] mehr Infos