Welkom in het openluchtmuseum van regio SaarLorLux. We nodigen u uit om ons museum over de landelijke cultuurgeschiedenis van het noordwestelijk deel van Rheinland-Pfalz en van het Duits-Luxemburgs-Lotharingse drielandengebied te leren kennen. Ons museum ligt in Konz an Saar und Mosel, ongeveer acht kilometer langs de Saar stroomopwaarts vanaf het centrum van Trier.


Ons museum heeft u het volgende te bieden:

  • 4000 vierkante meter heemkundige tentoonstellingen van de wijnbouw tot de tandarts, in ons historische tentoonstellingengebouw, en vanaf herfst 2006 inmiddels ook in het nieuwe bosmuseum,

  • een museum van tinnen figuurtjes en speelgoed,

  • 22 hectare openluchtmuseum met een Hunsr√ľckdorpje, een nog in opbouw zijnd Moezeldorp, rozentuinen en diverse boerentuinen,

  • een restaurant met biergarten en een grote kinderspeelplaats in het groen,

  • actiedagen, speciale tentoonstellingen, onze legendarische kerstmarkt in twee weekeinden tijdens de adventstijd, en

  • rondleidingen, projecten voor grote en kleine museumbezoekers, kinderverjaardagen, enzovoort.


 Aktuelles



"Tausche Teppich gegen Speck" Lebende Geschichte am Internationalen Museumstag


LEben 1945 - 1949

Unter dem Titel ‚ÄěTausche Teppich gegen Speck - Leben und √úberleben in der Nachkriegszeit‚Äú wird am ganzen Wochenende an die Jahre unmittelbar nach dem 2. Weltkrieg erinnert.
Weitere Informationen


Im Innenhof br√ľten unsere Falken


Falken im Museum

Im Innenhof unseres Hauptgeb√§udes br√ľten derzeit (April/Mai 2017) wieder unsere frei lebenden Museumsfalken. Bitte -auch bei der Futtersuche im Freigel√§nde - nicht st√∂ren.


Die B√ľrstenmacherwerkstatt des Kriegsblinden


Er√∂ffnung der B√ľrstenmacherwerkstatt

Ein youtube-Video von der Er√∂ffnung der B√ľrstenmacherwerkstatt im Haus Bosselstube.
Video hier ansehen

Sonderausstellung Bettgeschichten


Kulturgeschichte des Bettes

Am 20. M√§rz 2016 wurde die neue Sonderausstellung ‚ÄěBettgeschichten‚Äú er√∂ffnet. Sie ist auch im Jahr 2017 zu sehen.
Ein Video zu unseren Betten: [+]

Projekt DiMiDo des Studierendenwerks


DiMiDOo

Wir sind ab sofort Partner im Projekt DiMiDo dem Kultursemesterticket f√ľr Trierer Studis: Studierende aller Standorte der Hochschule Trier, der Universit√§t Trier und der Theologischen Fakult√§t haben am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag freien Eintritt.

Zinnnippes und Wackelköpfe


Zinn Nippes

In einer Sonderausstellung im Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof zeigt Klaus Gerteis, wie sich aus den zierlichen Wiener Bronzen und den Bleisoldaten die Kasminsimsfiguren und andere Nippesfiguren der sp√§ten Gr√ľnderzeit entwickeln. Die kleine Ausstellung ist bis auf weiters im Zinnfigurenmusseum zu bewundern.
[+] mehr Infos