Nous serions heureux de vous accueillir dans notre restaurant agréable, dans une ambiance rustique. Notre restaurant, décoré d’anciens fourneaux et de plaques à taque dans l’ancienne grange de la ferme Roscheider Hof, peut accueillir 120 personnes. Juste devant le restaurant se trouve une terrasse magnifique avec un café extérieur sous des marronniers, pouvant accueillir environ 180 personnes. Vous pourrez bien sûr venir au restaurant ou au café extérieur sans avoir à payer une entrée pour visiter le musée..

Les restaurateurs Claudia Behge, Martin Herez et Marcus Schmidt seront heureux de vous accueillir.

Addresse:
Roscheider Hofschänke
Roscheider Hof 1
D-54329 Konz
tel.: +49-6501-983270
(during opening times)
e-mail: roscheiderhofschaenke@online.de

Site web du restaurant:
http://www.roscheider-hofschaenke.de

Heures d’ouverture:

Été (1er avril au 1er Novembre) :
fermeture hebdomadaire le lundi.
Mardi Ă  dimanche, de 11h Ă  23h,
Cuisine toute la journée.
Dans l'après-midi, café et gâteaux.

Hiver (Novembre 1 to 31 Mars):
Fermé le lundi (sauf jours fériés)
Mardi - Samedi
Horloge de 18,00 à 22,00 horloge chaleureux tout au long cuisine Dimanches et jours fériés
Horloge de 12,00 Ă  22,00 horloge

Après la fermeture du musée, vous pouvez facilement accéder au restaurant par une porte latérale située à côté de l’entrée principale du musée.

Les enfants
sont les bienvenus. Nous avons 4 chaises hautes pour les tout petits. Divers plats sont prévus pour les enfants sur la carte.

Journées d’action du musée :
Pendant les journées d’action du musée (kermesse, journée des enfants, journée de l’artisanat, marché paysan, etc.), nous vous proposons une carte spéciale. Par beau temps, nous vous proposerons éventuellement des spécialités grillées au feu de bois.

 Aktuelles



Seien Sie mit dabei beim GroĂźen Zapfenstreich

Lebende Geschichte
Treffpunkt: 19. August 2017 21.30 Uhr Museumseingang
Seien Sie beim groĂźen Zapfenstreich im Freilichtmuseum Roscheider Hof bei der "Lebenden Geschichte um 1900" mit dabei!! Treffpunkt ist pĂĽnktlich am Samstag den 19. August 21.30 am Museumseingang. Bitte bringen Sie fĂĽr den unbeleuchteten Weg bitte eine Taschenlampe mit.

Auf unserer Facebooktseite gibts die ersten Bilder von diesem Jahr

Lebende Geschichte -Leben um 1900

Lebende Geschichte
19. und 20. August 2017
Eine Zeitreise in die Jahre um 1900 bietet das Freilichtmuseums Roscheider Hof am Samstag, dem Samstag den 10. und Sonntag, dem 20. August 2017 von 10.00 bis 18.00 Uhr im gesamten Museumsgelände.
Im Rahmen der Veranstaltung findet am Sonntag um 10 Uhr ein historischer Evangelischer Gottesdienst mit der Liturgie um 1900 statt.
Mehr Infos [+]

Bauerntag

Bauerntag
10. September 2017
Das Freilichtmuseum Roscheider Hof in Konz bietet seinen Besuchern am Sonntag, dem 10. September 2017 beim traditionellen Bauern- und Handwerkertag seltene und ungewöhnliche Einblicke in das Leben und die Arbeit unserer Vorfahren.
Mehr Infos [+]

Die BĂĽrstenmacherwerkstatt des Kriegsblinden


Eröffnung der Bürstenmacherwerkstatt

Ein youtube-Video von der Eröffnung der Bürstenmacherwerkstatt im Haus Bosselstube.
Video hier ansehen

Sonderausstellung Bettgeschichten


Kulturgeschichte des Bettes

Am 20. März 2016 wurde die neue Sonderausstellung „Bettgeschichten“ eröffnet. Sie ist auch im Jahr 2017 zu sehen.
Ein Video zu unseren Betten: [+]

Projekt DiMiDo des Studierendenwerks


DiMiDOo

Wir sind ab sofort Partner im Projekt DiMiDo dem Kultursemesterticket für Trierer Studis: Studierende aller Standorte der Hochschule Trier, der Universität Trier und der Theologischen Fakultät haben am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag freien Eintritt.

Zinnnippes und Wackelköpfe


Zinn Nippes

In einer Sonderausstellung im Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof zeigt Klaus Gerteis, wie sich aus den zierlichen Wiener Bronzen und den Bleisoldaten die Kasminsimsfiguren und andere Nippesfiguren der späten Gründerzeit entwickeln. Die kleine Ausstellung ist bis auf weiters im Zinnfigurenmusseum zu bewundern.
[+] mehr Infos