Eröffnung am Palmonntag, den 25. März, bis Ende der Museumssaison 2018


In der Ausstellung werden Vorratsbehälter, Töpfe, Schüsseln und Geräte aus Puppenküchen zusammen mit ihren normal großen Vorbildern gezeigt.

Lire la suite : „In kleinster Weise“

Eröffnung zu Christi Himmelfahrt am 10. Mai 2018, zu sehen bis 24. Mai


Die Ausstellung „Reformatorinnen. Seit 1517“ ist ein Beitrag der Evangelischen Kirche im Rheinland zum Reformationsjubiläum und wird in unserem Museum in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde Konz-Karthaus gezeigt. Sie zeigt: Die Reformation war keine „Ein-Mann-Show“ Martin Luthers.

Lire la suite : Reformatorinnen. Seit 1517

Eröffnung zum Rosenblühtenfest am 17. Juni 2018, zu sehen bis zum Saisonende 2018


eder Deutsche trinkt im Jahr durchschnittlich 92 Liter Milch. Die mobile Ausstellung „Von der Kuh ins Kühlregal“ informiert mit Texten, Fotografien und einer Auswahl an einzigartigen Objekten über zahlreiche Facetten der Milchgewinnung, der Milchverarbeitung und des Milchkonsums.

Lire la suite : Von der Kuh ins Kühlregal

29. Mai 2015 bis auf Weiteres in der Zinnfigurenausstellung


In einer neuen Sonderausstellung im Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof zeigt Klaus Gerteis, wie sich aus den zierlichen Wiener Bronzen und den Bleisoldaten die Kasminsimsfiguren und andere Nippesfiguren der späten Gründerzeit entwickeln. Die kleine Ausstellung ist im Zinnfigurenmusseum zu bewundern.

Lire la suite : Zinnnippes und Wackelköpfe

 Aktuelles



Saisoneröffnung mit Sonderausstellung


In kleinster Weise

Am 25. März 2018 wurde die neue Sonderausstellung „In kleinster Weise“ im Besucherzentrum eröffnet. Sie ist bis zum Saisonende 2018 zu sehen.
Zur Sondreausstellung [+]

Projekt DiMiDo des Studierendenwerks


DiMiDOo

Wir sind ab sofort Partner im Projekt DiMiDo dem Kultursemesterticket für Trierer Studis: Studierende aller Standorte der Hochschule Trier, der Universität Trier und der Theologischen Fakultät haben am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag freien Eintritt.

Zinnnippes und Wackelköpfe


Zinn Nippes

In einer Sonderausstellung im Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof zeigt Klaus Gerteis, wie sich aus den zierlichen Wiener Bronzen und den Bleisoldaten die Kasminsimsfiguren und andere Nippesfiguren der späten Gründerzeit entwickeln. Die kleine Ausstellung ist bis auf weiters im Zinnfigurenmusseum zu bewundern.
[+] mehr Infos