Eröffnung zum Rosenblühtenfest am 17. Juni 2018, zu sehen bis zum Saisonende 2018


eder Deutsche trinkt im Jahr durchschnittlich 92 Liter Milch. Die mobile Ausstellung „Von der Kuh ins Kühlregal“ informiert mit Texten, Fotografien und einer Auswahl an einzigartigen Objekten über zahlreiche Facetten der Milchgewinnung, der Milchverarbeitung und des Milchkonsums. Auch Aspekte wie die Entwicklung der Genossenschaftsbewegung oder die nachhaltigen Einflüsse der Milchwirtschaft auf die Kulturlandschaft werden beleuchtet. Die Ausstellung kann kostenlos ausgeliehen werden. Eine Ergänzung um eigene Themen ist über digitale Bilderrahmen und die Einbringung eigener Objekte möglich; Transport und Aufbau erfolgt durch die beteiligten Projektpartner.

Die Ausstellung „Von der Kuh ins Kühlregal – Eine Milchmachausstellung“ ist ein Kooperationsprojekt des LVR-Freilichtmuseums Lindlar, der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Nordrhein-Westfalen e.V. (LV Milch NRW) und des Vereins Milch und Kultur Rheinland und Westfalen e.V.

 Aktuelles



Weihnachsdorf 2017


Weihnachtsdorf

In der Vorweihnachtszeit bieten wir unseren Besuchern bereits zum 15. Mal eine ganz besondere Attraktion. An den beiden mittleren Advents-Wochenenden, am 9. und 10. 12. und am 16. und 17. 12. (samstags 14.00 - 19.00 Uhr, sonntags 11.00 bis 19.00 Uhr) lädt unser traditionelles Weihnachtsdorf wieder Besucher ein.
Bitte parken Sie nicht auf Rettungswegen und KEINESFALLS vor dem Tor links vom Haupteingang.

Mehr Infos [+]

Nachelese Lebende Geschichte um 1900 und Bauerntag

Viele Fotos verschiedener Fotografen von der "Lebenden Geschichte um 1900" und ein Video vom historischen Gottesdienst am vorletzten Augustwochende 2013 sind auf unserer Facebookseite zu bewundern. Ebenfalls Fotos vom Bauerntag, vom Keltertag und der "Lebenden Geschichte - Spätmittelalter".
Zu den Bilder auf Facebook [+]

Das Gottesdienstvideo kann man auch direkt auf youtube aufrufen [+]

Projekt DiMiDo des Studierendenwerks


DiMiDOo

Wir sind ab sofort Partner im Projekt DiMiDo dem Kultursemesterticket für Trierer Studis: Studierende aller Standorte der Hochschule Trier, der Universität Trier und der Theologischen Fakultät haben am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag freien Eintritt.

Zinnnippes und Wackelköpfe


Zinn Nippes

In einer Sonderausstellung im Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof zeigt Klaus Gerteis, wie sich aus den zierlichen Wiener Bronzen und den Bleisoldaten die Kasminsimsfiguren und andere Nippesfiguren der späten Gründerzeit entwickeln. Die kleine Ausstellung ist bis auf weiters im Zinnfigurenmusseum zu bewundern.
[+] mehr Infos