Takenplatten
Im ehemaligen Pferdestall des Roscheider Hofes befindet sich die Ausstellung "Ofen- und Takenplatten".

Takenplatten sind gusseiserne Platten, die fr├╝her in Bauernh├Ąusern in eine Aussparung der Feuerwand zwischen K├╝che und Stube eingemauert wurde. Sie nahm die Hitze des Feuers auf und gab sie zur Stube hin wieder ab.

Ofenplatten ├Ąhneln in Form und Herstellung den Takenplatten, die Seitenplatten verf├╝gen an den R├Ąndern jedoch ├╝ber Lappen, die es erm├Âglichten, die zu einem F├╝nf-Platten-Ofen zusammengesetzten Platten mit der r├╝ckseite in die Wand einzumauern. Sowohl Taken- als auch Ofenplatten haben in der Regel bildliche Darstellungenund zeigen bis zur Franz├Âsischen Revolution meist biblische oder heraldische Motive, danach auch mythologische oder allegorische Darstellungen. Die weite Verbreitung von biblischen Motiven in b├Ąuerlichen Anwesen legt nahe, dass die Takenplatten dort auch als Bilderbibel dienten, die die meist des Lesens und Schreibens nicht kundigen Menschen mit biblischen Geschichten "erw├Ąrmten".

Das Ph├Ąnomen der Takenheizung ist auf einen eng begrenzten geografischen Rahmen beschr├Ąnkt. Takenplatten wurden nur in Eisenh├╝tten Ost-Belgiens, Lothringens, Luxemburgs, der Eifel, des Hunsr├╝cks und des heutigen Saarlandes hergestellt. Die ├Ąltesten bekannten Platten stammen aus dem sp├Ąten 15. Jahrhundert ÔÇô einer Zeit, aus der sich ansonsten aus dem l├Ąndlichen Kulturkreis nichts erhalten hat.

Impressionen:

  • titelbild
  • vorschaubild

Simple Image Gallery Extended

Videos:


Er├Âffnung der Takenplattenausstellung am 20.M├Ąrz 2005: Anprachen von Dr. Haas und Markus Zimmer-Berberich MA

 

 Aktuelles



Lebende Geschichte - Letzgesellen


Letzgesellen
Samstag den 30. September und Sonntag den 01. Oktober 2017, jeweils 11.00 bis 18 Uhr
Leben im Sp├Ątmittelater - Vorf├╝hrung von Artillerie mit den Letzgesellen 1477. Am Nachmittag B├Âllersch├╝sse.
Mehr Infos [+]

Keltertag


Kindertag
Sonntag den 01. Oktober 2017, jeweils 11.00 bis 18 Uhr, Keltertag - Pressen von Weintrauben und Äpfeln
Am Sonntag, dem 01.10.2016 findet von 11.00 bis 17.00 Uhr der diesj├Ąhrige Keltertag im Freilichtmuseum Roscheider Hof in Konz statt. Mehr Infos [+]

Nachelese Lebende Geschichte um 1900 und Bauerntag

Viele Fotos verschiedener Fotografen von der "Lebenden Geschichte um 1900" und ein Video vom historischen Gottesdienst am vorletzten Augustwochende 2013 sind auf unserer Facebookseite zu bewundern: auf unserer Facebookseite zu bewundern [+]

Das Video kann man auch direkt auf youtube aufrufen [+]

Fotos vom Bauerntag sind hier auf Facebook zu finden.

Projekt DiMiDo des Studierendenwerks


DiMiDOo

Wir sind ab sofort Partner im Projekt DiMiDo dem Kultursemesterticket f├╝r Trierer Studis: Studierende aller Standorte der Hochschule Trier, der Universit├Ąt Trier und der Theologischen Fakult├Ąt haben am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag freien Eintritt.

Zinnnippes und Wackelk├Âpfe


Zinn Nippes

In einer Sonderausstellung im Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof zeigt Klaus Gerteis, wie sich aus den zierlichen Wiener Bronzen und den Bleisoldaten die Kasminsimsfiguren und andere Nippesfiguren der sp├Ąten Gr├╝nderzeit entwickeln. Die kleine Ausstellung ist bis auf weiters im Zinnfigurenmusseum zu bewundern.
[+] mehr Infos