Takenplatten
Im ehemaligen Pferdestall des Roscheider Hofes befindet sich die Ausstellung "Ofen- und Takenplatten".

Takenplatten sind gusseiserne Platten, die fr√ľher in Bauernh√§usern in eine Aussparung der Feuerwand zwischen K√ľche und Stube eingemauert wurde. Sie nahm die Hitze des Feuers auf und gab sie zur Stube hin wieder ab.

Ofenplatten √§hneln in Form und Herstellung den Takenplatten, die Seitenplatten verf√ľgen an den R√§ndern jedoch √ľber Lappen, die es erm√∂glichten, die zu einem F√ľnf-Platten-Ofen zusammengesetzten Platten mit der r√ľckseite in die Wand einzumauern. Sowohl Taken- als auch Ofenplatten haben in der Regel bildliche Darstellungenund zeigen bis zur Franz√∂sischen Revolution meist biblische oder heraldische Motive, danach auch mythologische oder allegorische Darstellungen. Die weite Verbreitung von biblischen Motiven in b√§uerlichen Anwesen legt nahe, dass die Takenplatten dort auch als Bilderbibel dienten, die die meist des Lesens und Schreibens nicht kundigen Menschen mit biblischen Geschichten "erw√§rmten".

Das Ph√§nomen der Takenheizung ist auf einen eng begrenzten geografischen Rahmen beschr√§nkt. Takenplatten wurden nur in Eisenh√ľtten Ost-Belgiens, Lothringens, Luxemburgs, der Eifel, des Hunsr√ľcks und des heutigen Saarlandes hergestellt. Die √§ltesten bekannten Platten stammen aus dem sp√§ten 15. Jahrhundert ‚Äď einer Zeit, aus der sich ansonsten aus dem l√§ndlichen Kulturkreis nichts erhalten hat.

Impressionen:

  • titelbild
  • vorschaubild

Simple Image Gallery Extended

Videos:


Eröffnung der Takenplattenausstellung am 20.März 2005: Anprachen von Dr. Haas und Markus Zimmer-Berberich MA

 

 Aktuelles



Evangelischer Gottesdienst


Evangelischer Gottesdienst

am Donnerstag, den 10. Mai 2018 (Christi Himmelfahrt) um 11.00 Uhr
Gemeinsamer Evangelischer Gottesdienst der Kirchengemeinden der Region (Konz-Karthaus, Saarburg, Hermeskeil).
Weitere Infos [+]

Eröffnung der Ausstellung "Reformatorinnen"


Ausstellungseröffmimg Refor,atorinnen

am Donnerstag, den 10. Mai 2018 (Christi Himmelfahrt) um 12.00 Uhr:
Eröffnung der Ausstellung "Reformatorinnen" der Evangelischen Kirche im Rheinland durch Pfarrerin Anna Peters. Die Ausstellung ist danach 2 Wochen lang in unserem Museums zu sehen. Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Konz-Karthaus
Weitere Infos [+]

Sonderausstellung
"In kleinster Weise"


In kleinster Weise

Bis zum Saisonschluss 2018 ist im Besucherzentrum unsere neue Sonderausstellung zu sehen.
Zur Sonderausstellung [+]

Projekt DiMiDo des Studierendenwerks


DiMiDOo

Wir sind ab sofort Partner im Projekt DiMiDo dem Kultursemesterticket f√ľr Trierer Studis: Studierende aller Standorte der Hochschule Trier, der Universit√§t Trier und der Theologischen Fakult√§t haben am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag freien Eintritt.