Kinderwelten
Die Ausstellung ÔÇ×KinderweltenÔÇť umfasst Spielzeug f├╝r Kinder, dem fr├╝heren Rollenverst├Ąndnis entsprechend getrennt f├╝r Jungen und M├Ądchen.

Die "Jungen-Abteilung" zeigt Blechspielzeug. Alle Modelle wurden ohne Baus├Ątze detailgetreu, voll funktionsf├Ąhig mit Motoren ausgestattet, von Werner Springsholz aus Koblenz hergestellt. Es handelt sich hier um Unikate. Auch die Werkstatt des Bastlers wurde nachgestellt.

Die etwa 100 ausgestellten Puppen der ÔÇ×M├Ądchen-AbteilungÔÇť stammen haupts├Ąchlich aus der Sammlung von Frau Leick aus Borg bei Perl.. Das Einzigartige daran ist, dass s├Ąmtliche Kost├╝me von Frau Leick selbst in Handarbeit angefertigt wurden.

Impressionen:

  • P1010002
  • P1010028
  • P1010029
  • P1010030
  • P1010033
  • P1010035
  • P1010037
  • P1010041
  • P1010046
  • titelbild
  • titelbild2
  • vorschaubild

Simple Image Gallery Extended

 Aktuelles



Saisoner├Âffnung mit Sonderausstellung


In kleinster Weise

Am 25. M├Ąrz 2018 wurde die neue Sonderausstellung ÔÇ×In kleinster WeiseÔÇť im Besucherzentrum er├Âffnet. Sie ist bis zum Saisonende 2018 zu sehen.
Zur Sondreausstellung [+]

Projekt DiMiDo des Studierendenwerks


DiMiDOo

Wir sind ab sofort Partner im Projekt DiMiDo dem Kultursemesterticket f├╝r Trierer Studis: Studierende aller Standorte der Hochschule Trier, der Universit├Ąt Trier und der Theologischen Fakult├Ąt haben am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag freien Eintritt.

Zinnnippes und Wackelk├Âpfe


Zinn Nippes

In einer Sonderausstellung im Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof zeigt Klaus Gerteis, wie sich aus den zierlichen Wiener Bronzen und den Bleisoldaten die Kasminsimsfiguren und andere Nippesfiguren der sp├Ąten Gr├╝nderzeit entwickeln. Die kleine Ausstellung ist bis auf weiters im Zinnfigurenmusseum zu bewundern.
[+] mehr Infos