Baustelle bei der Zufahrt von Trier kommend:
Da die direkte Zufahrt zu unserem Museum von Trier aus kommend wegen einer Baustelle derzeit gesprerrt ist bitte folgende Umleitung nehmen: Auf der Straße von Trier auf der LINKEN SPUR EINORDNEN und der Umleitung "Roscheid" folgen. Man erreicht nach ein paar km einen Kreisverkehr und ab da ist unser Museum wieder ausgeschildert.


Wir laden Sie ein, unser Museum der ländlichen Kulturgeschichte des nordwestlichen Rheinland-Pfalz sowie des deutsch- luxemburgisch- lothringischen Dreiländerecks kennen zu lernen. Unser Museum liegt in Konz an Saar und Mosel, ca. 8 km moselaufwärts vom Stadtzentrum Trier.

Unser Museum bietet Ihnen

  • 4000 qm volkskundliche Ausstellungen vom Weinbau bis zum Zahnarzt in unserem historischen Ausstellungsgeb√§ude und im Waldmuseum unterhalb des Hunsr√ľckweilers,

  • ein Zinnfiguren- und Spielzeugmuseum,

  • 22 ha Freigel√§nde mit Hunsr√ľckdorf, einem in Aufbau befindlichen Moseldorf, b√ľrgerlichem Rosengarten, mehreren l√§ndlichen G√§rten,

  • ein Restaurant mit Biergarten und gro√üem naturnahen Kinderspielplatz,

  • Aktionstage, Sonderausstellungen, unseren legend√§ren Weihnachtsmarkt an 2 Adventswochenenden sowie

  • F√ľhrungen, Projekte f√ľr gro√üe und kleine Museumsbesucher, Kindergeburtstage, etc.


Bl√ľhende Obstb√§ume von oben


Drohenflug √ľber die Obstg√§rten unseres Museums im Fr√ľhjahr 2017


Eröffnung Laden aus Kyllburg, Falken, Liebespaar etc.


Er√∂ffnung des Ladens aus Kyllburg, unsere freilebenden Museumsfalken nisten wieder im Innenhof, Rehbock und Rehgeiss, RAD-Baracke bei der Restaurierung, Fortschritte bei der Restaurierung des Hunsr√ľckweilers.


Der Henker zu Besuch ...


Making-of zum Dreh der Aussenaufnahmen des Musikvideos Cemetry in unserem Museum


Cemetry - Musikvideo der Band Minotaurus


Aufnahmen in unserem Museum etwa ab 2:40

 Aktuelles



"Tausche Teppich gegen Speck" Lebende Geschichte am Internationalen Museumstag


LEben 1945 - 1949

Unter dem Titel ‚ÄěTausche Teppich gegen Speck - Leben und √úberleben in der Nachkriegszeit‚Äú wird am ganzen Wochenende an die Jahre unmittelbar nach dem 2. Weltkrieg erinnert.
Weitere Informationen


Die B√ľrstenmacherwerkstatt des Kriegsblinden


Er√∂ffnung der B√ľrstenmacherwerkstatt

Ein youtube-Video von der Er√∂ffnung der B√ľrstenmacherwerkstatt im Haus Bosselstube.
Video hier ansehen

Sonderausstellung Bettgeschichten


Kulturgeschichte des Bettes

Am 20. M√§rz 2016 wurde die neue Sonderausstellung ‚ÄěBettgeschichten‚Äú er√∂ffnet. Sie ist auch im Jahr 2017 zu sehen.
Ein Video zu unseren Betten: [+]

Projekt DiMiDo des Studierendenwerks


DiMiDOo

Wir sind ab sofort Partner im Projekt DiMiDo dem Kultursemesterticket f√ľr Trierer Studis: Studierende aller Standorte der Hochschule Trier, der Universit√§t Trier und der Theologischen Fakult√§t haben am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag freien Eintritt.

Zinnnippes und Wackelköpfe


Zinn Nippes

In einer Sonderausstellung im Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof zeigt Klaus Gerteis, wie sich aus den zierlichen Wiener Bronzen und den Bleisoldaten die Kasminsimsfiguren und andere Nippesfiguren der sp√§ten Gr√ľnderzeit entwickeln. Die kleine Ausstellung ist bis auf weiters im Zinnfigurenmusseum zu bewundern.
[+] mehr Infos